Wir, die Klasse R10a der Burgsitzschule, beteiligten uns auch in diesem Jahr wieder an der Aktion  „Weihnachten im Schuhkarton ", die es bereits seit 1996 gibt.

Jedes Jahr freuen sich Kinder, die in armen Verhältnissen aufwachsen und an Weihnachten daher nicht vor einem Weihnachtsbaum mit vielen Geschenken stehen, erneut, dass auch sie ein Weihnachtsgeschenk bekommen. Die Aktion bietet somit Kindern die Hoffnung auf ein schöneres Weihnachtsfest. Dazu werden Schuhkartons mit allen möglichen Dingen gepackt: Spiele, Schreibsachen, Hygieneartikel etc. Die Kartons werden nach Osteuropa an Jungen und Mädchen im Alter von 2 bis 14 Jahren geschickt und dort an sie verschenkt. Den Kindern wird dadurch ein fröhlicheres Fest ermöglicht, denn jedes Kind kann sich über einen Karton mit vielen Überraschungen freuen. Diese Aktion finden wir toll und wir waren sofort bereit, dabei mitzumachen. Wir haben uns dazu entschlossen zwei Kartons zu packen. Ein Karton ist für ein Mädchen und einer für einen Jungen. Beide Kinder sind zwischen 5 und 9 Jahre alt. Um diese Kartons zu packen, hat jeder aus unserer Klasse ein kleines Geschenk für den Jungen oder das Mädchen mitgebracht. Darunter waren Stifte, Socken, Spiele, Hygieneartikel und vieles mehr. Wir hoffen den Kindern eine Freude und ein schönes Fest machen zu können und wünschen uns, dass wir ihnen damit ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern werden.

Ein fröhliches Weihnachtsfest wünscht die Klasse R10a.

Cindy Pätzold

Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Zum Seitenanfang