Eltern, Lehrer, Ehemalige, Firmen, Institutionen, Vereine und Verbände, die sich mit der Burgsitzschule verbunden fühlen, unterstützen die Arbeit der Schule durch ihre Mitgliedschaft im Förderverein und/oder durch Zuwendungen. Die Unterstützung ist materieller und ideeller Art.

So konnten in den letzten Jahren z. B. die Computerräume, die Holz- und Metallwerkstätten sowie die Musikräume und die Bücherei durch finanzielle Zuwendungen des Fördervereins mit zusätzlichen Maschinen und Geräten ausgestattet werden. Auch die jährlich stattfindende Autorenlesung wird vom Förderverein finanziell mitgetragen.


In der Jahreshauptversammlung werden die Anschaffungswünsche der Schule durch die Schulleiterin vorgetragen und von den Versammelten diskutiert. Es entsteht eine Liste der als sinnvoll erachteten Anschaffungen, die die Schule tätigen darf. Im Rahmen von schulischen Veranstaltungen, wie z.B. Projekttagen oder Konzerten werden die Anschaffungen der Schulöffentlichkeit vorgestellt.

Im Rahmen der pädagogischen Mittagsbetreuung kommt dem Förderverein seit 2007 eine besondere Aufgabe zu, da die von der Landesregierung und dem Schwalm-Eder-Kreis zur Verfügung gestellten Mittel vom Förderverein verwaltet werden. Das bedeutet auch, dass der Förderverein Verträge mit Honorarkräften und dem Catering- Unternehmen der Mensa schließt.

Auch für die Mittel der Begabtenförderung und der betreuten Grundstufe zeichnet der Schulförderverein verantwortlich.

In der letzten Jahreshauptversammlung wurde ein stärkeres öffentliches Auftreten des Schulfördervereins vereinbart. Beim Adventsmarkt der Stadt Spangenberg betreibt der Schulförderverein jedes Jahr einen Verkaufsstand, dessen Erlös ebenfalls der Schule zugute kommt. Um ins Bewusstsein der städtischen Öffentlichkeit zu dringen, erscheint dies jedoch zu wenig. So wurde angedacht, bei Projekttagen und Schulfesten in Erscheinung zu treten und auch Veranstaltungen für die Pflege der Gemeinschaft innerhalb des Vereins zu organisieren (gemeinsame Gesprächsabende und z.B. Fahrradtouren).

Schule heute und für morgen braucht vielfältige Unterstützung, um den Schülerinnen und Schülern eine qualifizierte und zukunftsorientierte Ausbildung zu sichern.

Nur durch die Unterstützung von engagierten Eltern, Freunden und Förderern kann die Burgsitzschule als Schule der Stadt Spangenberg und für die Gemeinde Morschen ihre vielfältigen Aufgaben, die über das hinausgehen, was üblicher Schulbetrieb ist, erfüllen.


Diese Unterstützung ist nicht nur materiell sondern auch ideell. Die Burgsitzschule steht in einer 100jährigen Bildungstradition.



ZIELE DES SCHULFÖRDERVEREINS

Unterstützung und Förderung der Burgsitzschule in ihrer schulischen öffentlichen Arbeit

Kontakte knüpfen, Kontakte ausbauen, Kontakte pflegen zu außerschulischen Einrichtungen, Institutionen und Personen

Gemeinsamkeiten der Burgsitzschule und ihrem Umfeld in Spangenberg / Morschen nutzen

 


Was wir tun:

1. Klecksi: Grundstufenkinder werden von 7.30 Uhr – 15.30 Uhr von einer erfahrenen Sozialpädagogin betreut – auch in den Schulferien! Sie spielen, basteln und machen Ausflüge. Besondere Aktionen wie „das Apfelprojekt“ finden großen Anklang.

2. Pädagogische Mittagsbetreuung/Ganztagsprofil 1: Zusätzlich zum Pflichtunterricht bietet die Burgsitzschule freiwillige Kurse am Nachmittag an: Handball, Schach, Tischtennis, HO-SIN-DO, Yoga, Reiten und Förderkurse aller Art sind nur einige davon. Ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Mittagessen wird angeboten. Ohne den Schulförderverein wäre die finanzielle und personelle Abwicklung dieses Angebots nicht möglich.

3. Ausstattung der Schule: Wir bringen die Computerausstattung der Schule immer wieder auf einen neueren Stand, und schaffen Geräte und Maschinen für die Werkräume (Holz und Metall) an.

Die Schülerbücherei erhält jedes Jahr einen festen Betrag, um neue Bücher anschaffen zu können und der „Schülertreff“, der Aufenthaltsraum in der Mittagspause, wurde vom Schulförderverein mit eingerichtet und mit Spielen und Möbeln ausgestattet.

4. Autorenlesungen werden von uns finanziert.
 
 
Aktivitäten, die der Schulförderverein im Einzelnen übernahm, können im Bereich download eingesehen werden.


Unsere Mitglieder stehen der Schulgemeinde stets mit Rat und Tat zur Seite: Wir knüpfen Kontakte zu außerschulischen Einrichtungen und Personen und pflegen sie zum Wohl der Schule. Auch fassen wir selbst mit an, um unsere Schule noch attraktiver zu gestalten.
 
Einen Flyer zum Ausdrucken mit Anmeldebogen finden Sie hier. Das Formular zur Einzugsermächtigung finden Sie im Bereich download.



  

 

Kalender

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Zum Seitenanfang