Wir, die Klasse Gy8, waren vom 18. bis 25. März 2016 auf der schönen Nordseeinsel Sylt. Mit dabei unsere Klassenlehrer, Frau Klaus und Herr Momberg. Nach einer langen, aber sehr schönen Busfahrt wurden wir im Haus Schwalm-Eder empfangen. Als die Betten bezogen waren und wir lecker gegessen hatten, haben wir mit einem Strandbesuch den Tag ausklingen lassen.

Am folgenden Tag haben wir, um die Stadt besser kennenzulernen, eine Stadtrallye gemacht und auch eine Wattwanderung, die trotz der Kälte sehr schön war. Der Sonntag bestand aus einer Wanderung zum „Roten Kliff“ und zur „Uwe Düne“, dem höchsten Punkt der Insel. Dabei hatten wir traumhaftes Wetter. Am nächsten Tag fuhren wir nach List und besuchten das Erlebniszentrum Naturgewalten. Vor allem über die physikalischen Kräfte, die rund um Sylt wirken, lernten wir viel. Auch eine Kutterfahrt zu den Seehundbänken durfte nicht fehlen, die zwar nass, aber auch schön war. Am Dienstag wanderten wir nach Keitum und scheiterten daran, das Hünengrab zu finden. Nach dieser Niederlage hatten wir aber viel Spaß im Schwimmbad „Sylter Welle“.

 

 

Natürlich durfte etwas Sport auch nicht fehlen, deswegen unternahmen wir am darauffolgenden Tag eine 40km lange Fahrradtour (bis nach Hörnum und zurück). Der letzte Tag war dem Aquarium gewidmet, in dem wir viele Fische kennenlernten. Am Abend gab es dann den „Bunten Abend“, zu dem jedes Zimmer beitrug, z.B. wurde ein Sketch gespielt oder Tänze aufgeführt. Auch unsere Klassenlehrer legten einen tollen Auftritt mit dem Lied „Gy 8, yeah!“ hin.

Neben den ganzen Aktivitäten gab es auch noch einen Fußball-Treff mit Herrn Momberg und einen Lauftreff mit Frau Klaus.

Wir hatten eine tolle Klassenfahrt mit schönem Wetter und einem super Aufenthalt im Haus Schwalm-Eder!

Die Klasse Gy 8

Kalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Zum Seitenanfang