Am Mittwoch, den 13.07.2016 und am Donnerstag, den 14.07.2016 waren Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs R9 beim Kommunikationstraining bei WIKUS. Nina Hoffmann und Carola Schmidt haben uns durch den Tag begleitet.

Zu Beginn haben wir uns vorgestellt. Inhaltlich ging es mit der Frage „Was versteht ihr unter Kommunikation“ los und diesbezüglich gab es eine kurze Power-Point-Vorstellung. Es ging weiter mit In- und Outdoor-Spielen, welche Kommunikation auf unterschiedliche Art und Weise wiedergespiegelt haben. Bei dem ersten Spiel ging es darum, stumm eine Kommunikation zu führen. Beim zweiten Spiel ging es darum, blind eine Kommunikation zu führen und dabei zu einem gemeinsamen Ergebnis zu kommen. Als nächste Herausforderung mussten wir Rollenspiele zum Thema „Aktives und Passives Zuhören“ darstellen. Die letzte Aufgabe war es, identische Puppen aus verschiedenen Haushaltsmaterialien herzustellen. Das Schwierige an der Aufgabe war es, dass wir in zwei Gruppen eingeteilt waren und sich jeweils nur ein Schüler der ersten Gruppe mit dem einen Schüler aus der anderen Gruppe darüber austauschen konnte.

Insgesamt können wir Schülerinnen und Schüler sagen, dass der Tag sehr gelungen, gut organisiert und vorbereitet war. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an WIKUS und an Herrn Brietzke für die Organisation!

Amelie Funk und Saskia Lohr (R9b)

Kalender

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Zum Seitenanfang