Am 11.9.19 fand in Homberg der Kreisentscheid des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" statt, bei dem sich die Spangenberger gut präsentierten. Das Team bestritt das erste Spiel gegen die Steinwaldschule aus Neukirchen, das unsere Jungs souverän mit 5:0 durch Tore von Marlon S., Josia W. (2) und Emilio B. (2) gewannen.

Im zweiten Spiel trafen die BSS-Fußballer auf die Gesamtschule Melsungen, die sie ebenfalls besiegten: 2:0. Torschützen waren Kjell K. und Emilio B.

Nach diesen beiden Siegen stand fest, dass unsere Jungs Gruppensieger waren und nun um den ersten Platz und damit um die Teilnahme am Regionalentscheid kämpften.

Jetzt spielten die BSS-Fußballer gegen den Sieger der anderen Gruppe, nämlich die Fußballer der Gesamtschule Guxhagen. Unser Team kämpfte und präsentierte sich gut, allerdings ging das Spiel gegen die starken Guxhagener mit 0:3 verloren, sodass unsere Jungs trotzdem noch einen hervorragenden 2. Platz belegten.

Insgesamt traten die Fußballer der BSS geschlossen, spielerisch stark und motiviert auf.

Im Einsatz waren:
Josia W., Matti L., Henry A., Johannes B., Marvin C., Tim F., Nico R., Georg H., Julian R., Justus Z., Kjell K., Emilian H., Emilio B. und Marlon S.

Herzlichen Glückwunsch!