Schulleben









Am Mittwoch, den 13.07.2016 und am Donnerstag, den 14.07.2016 waren Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs R9 beim Kommunikationstraining bei WIKUS. Nina Hoffmann und Carola Schmidt haben uns durch den Tag begleitet.

Auch in diesem Jahr organisierte der Fachbereich Englisch der Burgsitzschule eine Fahrt nach England für interessierte Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 7. In diesem Jahr nahmen 54 Schülerinnen und Schüler vom 29. Mai bis zum 02. Juni an der Fahrt teil. Sie wurden begleitet von Frau Oesterheld, Frau Reichmann und Herrn Hofmann-Thomschewski. Dabei konnte die Gruppe durch die Unterbringung in Gast-familien und Ausflüge nach London und Brighton vielfältige Eindrücke sammeln.
Im Folgenden sollen die Reisetagebucheinträge der Schüler einen kleinen Eindruck hiervon vermitteln.

Am Dienstag, dem 5. Juli fand die diesjährige Autorenlesung für die Klassen 5 und 6 statt. Zu Gast war der beliebte Kinder- und Jugendbuchautor Christian Tielmann, der sein Buch Sommer, Sonne, Sonnenschwein mitgebracht hatte. Bevor er aber daraus vorlas, brachte er zunächst alle mit seinem schauspielerischen Talent zum Lachen. Er spielte vor, wie er morgens an seine Arbeit geht und mit dem Schreiben beginnt.

So hatte er schnell die Aufmerksamkeit seiner Zuhörer gewonnen und 30 Minuten lang lauschten alle gebannt den zwei vorgetragenen Geschichten, einer spannenden Abenteuergeschichte und einer lustigen Familienurlaubsgeschichte.

Nach dem Lesen stand Herr Tielmann den Schülerinnen und Schülern für Fragen zur Verfügung. So erfuhren sie z.B., wie ein Buch in Zusammenarbeit mit dem Verlag entsteht und wie jemand auf die Idee kommen kann Autor zu werden.

Zum Schluss konnte man beim Veranstalter, der Brückenbuchhandlung Melsungen, das vorgestellte Buch kaufen, sich signieren lassen und noch ein kleines Geschenk des Verlages mitnehmen.

Kommentar einer Schülerin: „Das war eine tolle Abwechslung in der Schule und wir haben ein neues Buch kennengelernt. Lesen ist immer ein guter Zeitvertreib.“

Am Dienstag, den 28.06.2016 verabschiedeten wir, die Klasse H8, unseren Mathe-, Physik- und Arbeitslehrelehrer Herrn Brietzke in seinen wohlverdienten Ruhestand. Auf dem Elternabend hielt unsere stellvertretende Klassensprecherin Cayleigh Rogge eine Rede für Herrn Brietzke, was wir alles Tolles von ihm gelernt hatten, z.B. den Pfieffer Dancefloor, und wie er immer mehr die Rolle des Klassenlehrers übernommen hatte.

Kurz vor dem Start der Verkehrserziehung erhielten wir die Mitteilung, dass in diesem Jahr die Fahrraderziehung in den 4. Klassen nicht unter der Leitung der Polizei stattfinden kann. Dies konnten und wollten wir so nicht hinnehmen. Dank der Initiative der Eltern unter der Leitung von Frau Becker, erklärten sich Mitglieder des ADFC bereit, die Fahrradschule durchzuführen.


Kalender

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Zum Seitenanfang