Schulleben

 Trainieren mit Idolen

Heute waren zwei Spieler der MT Melsungen bei uns. Von Anfang der dritten Stunde bis Ende der vierten Stunde haben wir geübt, Spaß gehabt, gelernt und viel gelacht. Begonnen haben wir mit Übungen für das Ballgefühl. Wir haben gedribbelt, geworfen und gerollt. Manche Übungen mussten wir zweimal machen, da wir sie beim ersten Mal nicht geschafft hatten. Beim zweiten Versuch ging es schon viel besser. Nach den Übungen haben wir Wurftechniken geübt.

Getreu dem Motto des Weihnachtsliedes „Alle Jahre wieder...“ ermittelte die BSS am 15.12.2015 erneut ihren besten Vorleser. 73 Sechstklässler lauschten gespannt den Lesevorträgen ihrer sechs Klassensiegerinnen, die unter anderem Texte von J. K. Rowling, Knister, W. Färber oder A. Lindgren vorbereitet hatten.


Obwohl sie nur für einen erkrankten Mitschüler eingesprungen war, wurde schließlich Sarah J. aus der Klasse F6a mit einem Textauszug aus dem Buch „Linda wird überall gebraucht“ von Virginia Vail Schulsiegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs.

Am Montag, dem 14.12.2015 war die Aufregung bei Josia W. und Georg H. groß. Zusammen mit ihren Eltern, Frau Strieder und Frau Auell saßen sie bei der Preisverleihung zum Wettbewerb "Hier lebe ich - im mittleren Fuldatal" in der Melsunger Stadthalle.

Grund zur Freude an der Burgsitzschule in Spangenberg: Die Schule wurde als eine der zehn besten hessischen Hauptschulen mit dem IHK-Schulpreis 2015 ausgezeichnet. „Das ist eine tolle Leistung, auf die wir stolz sein können!“, sagt Schulleiterin Sieglinde Strieder. Gemeinsam mit H-/R-Zweigleiterin Verena Reichmann nahm sie am 20.11.2015 an der feierlichen Preisverleihung in Frankfurt teil.

Kalender

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Zum Seitenanfang